Rotkäppchen und Valeska treffen sich bei {Rums}

Ich hatte euch hier schon davon berichtet, dass ich auch dieses Jahr wieder mein Karnevalskostüm genäht habe. Heute möchte ich euch endlich den ersten Teil zeigen.
Wenn ihr euch jetzt über den komischen Posttitel wundert und euch fragt „hä? wer?“ seht selbst:

Das Schnittmuster habe ich schon öfter genäht, es ist die liebe Valeska von Jolijou,
 den mag ich sehr!! Genäht habe ich ihn aus rotem Cord, die Taschen sind mit Punktestoff gefüttert. Außerdem natürlich mit diversem Tüddelü und Schnickeldi verziert 😉
Da ist er nun, mein Rotkäppchenrock, und ich bin mir sicher,
 ich werde den nicht nur an Karneval tragen 😀
Und da ich den ganz alleine für mich genäht habe, gehe ich damit zu RUMS und freue mich riiiesig, dass ich es endlich mal wieder geschafft habe mitzumachen :)
Ganz klammheimlich gab es hier heute auch noch ein kleines Layout-Update, hatte irgendwie das Bedürfnis nach mehr Helligkeit!
?
Please follow and like us:

bunter Beanie für graues Herbstwetter! {RUMS}

Ich wollte schon längst wieder bei RUMS mitmachen, 
und heute habe ich es eeeeendlich mal wieder geschafft *yay*
In letzte Zeit habe ich einige Mützen genäht, genau richtig für das graue Herbstwetter da draußen! 
Ich musste ausserdem eh die Vorräte aufstocken, denn kommendes Wochenende geht es zur HOMEMADE COLOGNE!
 War doch klar, dass ich mir selbst auch eine neue Mütze nähen musst, ne? Ich will schließlich auch nen schön warmen bunten Kopf haben *lach*
Der schöne Rosenjersey von Gretelis und Lillestoff lag hier schon eine Weile, jetzt darf ein Stückchen davon meine neue Mütze sein :)
Wollt ihr auch so eine Mütze haben? Dann kommt mich doch am Wochenende auf der Homemade besuchen. Alle übrigen wandern danach aber auch in meinen Shop!
Ich koche mir jetzt einen Kaffee und schaue mal, was die anderen Mädels bei RUMS so gemacht haben 😉
Please follow and like us:

Sternstunden…{RUMS}

Herje, hier ist es schon wieder länger still gewesen.
Dafür tut sich in meinem Leben gerade sehr viel spannendes, da fehlt einem manchmal einfach die Zeit zum bloggen.
Umso schöner, dass ich es heute mal wieder schaffe und auf den letzten Drücker noch bei RUMS dabei sein kann!
Heute mit einer Joana die ich schon vor einer Weile genäht habe. 

Leider sind die Bilder heute nicht so der Knaller, das kommt davon wenn man sich abends noch spontan überlegt Fotos zu machen *lach*
Einen schönen Abend wünsche ich euch!
Ich gehe jetzt mal gucken, was die anderen Damen so geRUMSt haben 😉
Please follow and like us:

SommerUrlaubsTasche {RUMS/1}

Endlich ist Sommer, und der Urlaub steht vor der Tür, 
da ist doch klar, dass ich unbedingt noch eine neue Tasche brauchte 😉
Als ich auf dem letzten Stoffmarkt das Happy-Wachstuch sah, war es sofort um mich geschehen und ich wusste, daraus will ich eine Tasche! Unbedingt!
Mit der Schnittfindung war es hingegen nicht ganz so einfach…ich hatte das was im Kopf, die Umsetzung war dann aber leider doch nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte…also hab ich improvisiert. Schnitt à la Eigenkreation 😀 Im Endeffekt ist ein ganz simpler Schnitt dabei rausgekommen, aber mir gefällts :)
Das Wachstuch habe ich mit Pünktchenstoff kombiniert und die Tasche hat einen Boden aus gelbem Kunstleder. Außerdem mit Reißverschluss, damit im Urlaub alles sicher verstaut ist :)
Und weil ich diese Tasche gaaaaanz alleine für mich genäht habe, mache ich heute das erste Mal bei RUMS mit *freu*
Please follow and like us: